Previous Frame Next Frame
  • WIR SORGEN DAFÜR,
    DASS FÜR ALLES GESORGT IST!

    Das gibt auch Ihnen Sicherheit bei Ihrem Immobilienkauf und -Verkauf

  • WOHNEN IM ALTER –
    WAS TUN MIT DEM EIGENEN HAUS?

    Barrierefrei modernisieren, vermieten, bewerten, verkaufen? Wir beraten Sie kostenlos zu Ihren Möglichkeiten.

  • IHR IMMOBILIENFACHMANN
    IN DER REGION.

    Wir beraten, Wir bewerten. Und wir vermitteln auch Ihre Immobilie.

  • WIR BIETEN IHNEN ALLES
    WAS SIE BEIM IMMOBILIENVERKAUF BRAUCHEN.

    Verlässlichkeit, Know-how und langjährige Erfahrung.

  • HIER KENNT MAN UNS.
    HIER VERTRAUT MAN UNS.
    HIER SIND WIR SELBST ZU HAUSE.


X

Ihr Angebot









Ich stimme den Datenschutzrichtlinien zu.












X

Ihr Angebot









Ich stimme den Datenschutzrichtlinien zu.



Fallbeispiele

 

Fallbeispiel Eheleute Arndt

 

Das Ehepaar Arndt, sie Ende 60, er Anfang 70, stehen vor einer schwerwiegenden Entscheidung.

Die Kinder sind erwachsen und schon seit längerem ausgezogen. Das Haus ist zwischenzeitlich abgezahlt. Es ist sehr geräumig und komfortabel aber ursprünglich auf die Belange einer vierköpfigen Familie ausgelegt und verlangt einen entsprechenden aufwendigen Pflegeaufwand.

Hinzu kommt, dass das Treppensteigen in dem zweigeschossigen Einfamilienhaus zunehmend Mühe macht.

Daher tragen sich die Eheleute mit dem Gedanken in eine pflegeleichtere, ebenerdige Immobilie in Stadtnähe umzuziehen und ihr liebgewordenes Eigenheim zu veräußern.

Allerdings ängstigt beide der unübersehbare Arbeitsaufwand eines Umzugs sowie die scheinbar unüberbrückbaren Hürden, die mit einem solchen Umzug einhergehen.

Viele Fragen gehen den Arndts seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf:

Wie viel ist unsere Immobilie eigentlich wirklich Wert? Wie können wir sie bestmöglich veräußern? Wo inserieren wir am besten? Woran erkennen wir einen solventen Interessenten? Müssen wir wirklich alle Leute in unser Haus lassen? Wo finden wir eine neue Immobilie? Mit welchem Kaufpreis müssen wir rechnen? Wer sagt uns, was die neue Immobilie wirklich Wert ist und ob Sie vielleicht Mängel hat? Wie überbrücken wir die Zeit zwischen Verkauf und Kauf? Wo finden wir den geeigneten Notar? Gibt es rechtliche Verpflichtungen aus den letzten Jahren, die wir nicht kennen aber einhalten müssen?

Da kommt die Empfehlung aus dem Bekanntenkreis, sich an Immobilien Gaßner zu wenden, grade Recht.

Zunächst sind die Arndts skeptisch, da Makler nicht den allerbesten Ruf genießen. Ihre Bekannten raten Ihnen jedoch ein erstes persönliches Gespräch mit Herrn Gaßner zu suchen, da aus ihrer Sicht „Gaßner Immobilien Sachverständigenbüro“ nicht mit den üblichen Immobilienmaklern verglichen werden könne.

Das Gespräch mit Herrn Gaßner findet in einer angenehmen Atmosphäre statt und schnell wird den Arndts klar, dass hier eine Kompetenz geboten wird, die weit über das übliche Dienstleistungsangebot von Maklern hinaus geht.

Herr Gaßner stellt die richtigen Fragen, weißt auf kritische Punkte hin und beantwortet mit viel Einfühlungsvermögen ausführlich die zahlreichen Fragen der Eheleute, die sich freuen kompetent und ganzheitlich beraten zu werden.

Zunächst geht es um die Vorstellungen und Zukunftspläne der Eheleute Arndt. Beim angestrebten Verkauf dann um eine realistische Bewertung der aktuellen Immobilie. Dazu führt Gaßner neben einer Analyse der Lage eine vor Ort Besichtigung durch, hinterfragt im Detail Ausstattung und Modernisierungsgrad und klärt wichtige rechtliche Gegebenheiten der Immobilie.

In einem ausführlichen Gespräch wird so dann den Arndts eine realistische Marktpreisschätzung unter Berücksichtigung des Marktumfelds präsentiert. Detailliert werden die Schwächen und Stärken des Hauses sowie die sich daraus ergebenden Vermarktungschancen und –risiken aufgezeigt.

Der ermittelte Wert enttäuscht die Arndts zunächst, hatten sie doch aus ihrer Perspektive mit einem höheren Wert gerechnet. Letztlich sind sie aber dankbar für die transparente und schonungslose Darstellung, verhindert diese doch ein finanzielles Abenteuer und gibt Sicherheit bei der Zukunft in der neuen Immobilie.

Um genau für diese Zukunftspläne das geeignete Angebot zu finden, erstellt Herr Gaßner zunächst ein umfassendes Anforderungsprofil für die neue Immobilie, welches alle Belange und Wünsche des Ehepaars Arndt abbildet.

Im Weiteren werden der zeitliche Ablauf und Aufgaben im Rahmen des ganzen Prozesses besprochen. Letztlich darf die Lücke zwischen Kauf oder Anmietung der neuen Immobilie und Verkauf der Alten einerseits nicht zu groß ausfallen, andererseits darf die alte Immobilie nicht schon veräußert worden sein, ohne dass die neue Immobilie gefunden wäre.

Außerdem werden alle Schritte, wie Behördengänge, Notartermin, Auswahl des Umzugsunternehmens, etc. besprochen und vorausschauend geplant.

Heute, ein dreiviertel Jahr später, haben sich die Arndts bereits in ihrem altersgerechten neuen Eigenheim eingelebt und haben die Entscheidung nicht bereut Gaßner Immobilien Sachverständigenbüro mit der Durchführung ihres Vorhabens beauftragt zu haben.

Ihr altes Haus konnte zu einem guten Preis von Herrn Gaßner an eine junge Familie vermittelt werden und auch ein geeignetes neues Objekt sogar in räumlicher Nähe wurde zügig durch das Team von Gaßner gefunden, so dass sich Familie Arndt immer noch zu Hause fühlt.

Auch die umfassende Betreuung in allen Belangen funktionierte reibungslos wie von Herrn Gaßner garantiert.

Heute empfiehlt das Ehepaar Arndt gerne Gaßner Immobilien Sachverständigenbüro im Freundes- und Bekanntenkreis wenn es um Immobilienangelegenheiten geht.

 

Wenn dies auch für Sie ein Thema wäre, rufen Sie uns doch einfach an. Tel. : 02433 / 9642790